L'arbre du Pied Cornier

+33 (0)3 25 42 03 16

L'arbre du Pied Cornier

Route de Saint-Mards-en-Othe
10130 Vosnon

Route de Saint-Mards-en-Othe
10130 Vosnon

Tél : +33 (0)3 25 42 03 16

mairievosnon@wanadoo.fr

Description

Der Othe-Wald ist eine bemerkenswerte natürliche Grenze zwischen dem Armance-Tal und dem Othe-Land. Der Cornier-Baum ist eine Eiche, die seit Jahrhunderten gewachsen ist. Es erreicht einen Umfang von ca. 5,70 m und hat laut Fachleuten für Wasser und Wälder mindestens 800 Jahre. Diese jahrhundertealte Eiche wurde in einer nationalen Umfrage unter die Top 10 gewählt, die vom Kulturdienst des Naturkundemuseums und der Nationalen Bewegung für den Kampf für die Umwelt (MNLE) in das Inventar bemerkenswerter Bäume in Frankreich aufgenommen wurde. Die Gemeinde Vosnon und die Wasser- und Forstfachleute versuchen, sie zu schützen. Für den Respekt dieses Baumes danke, dass Sie nicht reingehen und nicht picknicken. Um es zu entdecken, müssen wir Vosnon in Richtung Saint Mards-en-Othe verlassen, biegen links ab, am Eingang des Waldes gibt es ein Schild, das den Weg anzeigt, dem wir folgen müssen, dann einen Anstieg von etwa 500 Metern auf der linken Seite auf 50 Metern und Sie kommen vor diesem Wunder an! Die Definition des Cornier-Baumes ergibt sich aus seiner Lage am Horn "Art altes Wahrzeichen" von drei Liegenschaften: dem Gemeindewald von Vosnon, dem Gemeindewald von Villeneuve-au-Chemin und dem Privateigentum von Volneuses von etwa 270 Hektar.


Localisation