Das Konzept von Kleine Städte mit Charakter wurde 1975 in der Bretagne ins Leben gerufen und entstand aus dem Wunsch, ein Netzwerk von Gemeinden mit einem bemerkenswerten Erbe zusammenzuführen, um es zu schützen.

Die kleinen Städte des Charakters verfolgen ihr Ziel, ein dichtes und hochwertiges Erbe zu bewahren, Zeugen einer uralten Stadtgeschichte in Frankreich, der wirtschaftlichen Dynamik, der Entwicklung und des ganzjährigen Kultur- und Städtetourismus.

Durch eine nationale Charta im Jahr 2009, sich die kleinen Städte von Charakter die Aufgaben der Sicherung, Wiederherstellung und ihr Erbe pflegen, zu entwickeln, zu fördern und bei Einheimischen und Besuchern animieren zur Teilnahme an wirtschaftliche Entwicklung von Gebieten.

Es ist im Jahr 2012, dass die kleinen Städte des Charakters in der Champagne, im Jahr 2014 in Ardenne geboren wurden. Heute sind in der Region Grand Est 13 Gemeinden an dem Prozess beteiligt.

Entdecken Sie die anderen Dörfer mit der Aufschrift "Kleine Städte des Charakters" auf www.petitescitesdecaractere.com

 

1 résultats

Ervy-le-Châtel

An der Grenze der Champagne und Burgund bietet Ervy le Châtel das Drehen von seinen mittelalterlichen Straßen, die Schätze seine

ERVY-LE-CHATEL, PETITE CITE DE CARACTÈRE
Ervy-le-Châtel