29 résultats

 

Saint-Mards-en-Othe

Diese Kirche, deren Bau des ältesten Teils aus dem Jahr 1575 stammt, heißt "Die Kathedrale des Landes von Othe". Großer und reic

EGLISE SAINT MEDARD
Saint-Mards-en-Othe

Étourvy

Die Pfarrkirche St. George Étourvy ist ein zusammengesetztes Gebäude romanischen Ursprungs, im sechzehnten Jahrhundert wieder auf

EGLISE SAINT GEORGES A ETOURVY
Étourvy

CHESLEY

Diese Kirche, die Saint Didier gewidmet ist, ist Ende des 12. Jahrhunderts für ihren gewölbten Chor bekannt. Es beherbergt kleine

EGLISE SAINT DIDIER DE CHESLEY
CHESLEY

Nogent-en-Othe

Dieses kleine und bescheidene Kirche in der Mitte des sechzehnten Jahrhunderts gebaut, bietet viele Attraktionen. Mit Blick auf das

EGLISE NOTRE DAME DE LA NATIVITE DE NOGENT EN OTHE
Nogent-en-Othe

Villemoiron-en-Othe

Der Bau dieser Kirche begann 1530 und wurde 1742 abgeschlossen. Sie steht unter dem Schutz von St. Sebastian, einem römischen Mär

EGLISE SAINT SEBASTIEN DE VILLEMOIRON EN OTHE
Villemoiron-en-Othe

Auxon

Im siebzehnten Jahrhundert haben die Saint-Loup Kirche Veränderungen am Schiff, Vierung, Chor und Turm. Auf dem Westportal kann ma

EGLISE SAINT-LOUP D'AUXON
Auxon

Villemaur-sur-Vanne

Stiftskirche Notre Dame und sein Jubé "MH", die Besonderheit dieser Kirche ist zweifellos ihr Baumaterial, das Holz. Der Glockentu

COLLEGIALE DE VILLEMAUR-SUR-VANNE
Villemaur-sur-Vanne

COURTAOULT

Diese Kirche ist ein unvollendetes Denkmal, das aus einem Bruchteil eines Langhauses, einem Querschiff und einem Heiligtum besteht.

EGLISE ASSOMPTION DE COURTAOULT
COURTAOULT

Maisons-lès-Chaource

Kirche des 16. Jahrhunderts (1547), es ist ein lateinisches Kreuz, dessen Kirchenschiff aus dem 18. Jahrhundert von einem Kirchturm

EGLISE SAINT SEBASTIEN DE MAISONS LES CHAOURCE
Maisons-lès-Chaource

Aix-en-Othe

Kirche der Geburt der Jungfrau klassischen Tradition Portal, Wandmalereien des neunzehnten Jahrhunderts monumentale Altarbild des s

EGLISE NOTRE DAME DE L’ASSOMPTION D'AIX-EN-OTHE
Aix-en-Othe

Eaux-Puiseaux

Die Kirche von Eaux-Puiseaux wurde zwischen 1853 und 1864 auf dem Hügel Trots zwischen Eaux und Puiseaux nach Norden erbaut. Diese

EGLISE D'EAUX-PUISEAUX
Eaux-Puiseaux

Davrey

Himmelfahrt-Kirche Die Fassade und die erste Spannweite sind Bau des neunzehnten Jahrhunderts und der Chor stammt aus den ersten Ja

EGLISE DE L'ASSOMPTION A DAVREY
Davrey

VANLAY

Die Kirche, die im zwölften Jahrhundert erbaut und vier Jahrhunderte später, hat ein Kreuz aus dem sechzehnten Jahrhundert, ist e

EGLISE SAINT JEAN-BAPTISTE DE VANLAY
VANLAY

Chaource

Kirche im gotischen Stil, wird es in St. Johannes dem Täufer gewidmet und enthält zahlreiche Statuen von Champagne harmonisch Kun

EGLISE SAINT JEAN-BAPTISTE DE CHAOURCE
Chaource

Chaserey

Die Möbel dieser Kirche, deren Bau aus dem 11. Jahrhundert stammen muss, sind klassifiziert. Es beherbergt Wandmalereien aus dem 1

CHAPELLE SAINT EDME DE CHASEREY
Chaserey

Les Croûtes

Die St. Sebastian-Kirche ist ein neues Gebäude im neugotischen Stil des 13. Jahrhunderts. Es bildet ein lateinisches Kreuz mit pol

EGLISE SAINT-SEBASTIEN A LES CROUTES
Les Croûtes

Villeneuve-au-Chemin

CHAPELLE SAINT JOSEPH DES ANGES DE VILLENEUVE AU CHEMIN
Villeneuve-au-Chemin

Chamoy

EGLISE DE L'IMMACULÉ CONCEPTION DE CHAMOY
Chamoy

Ervy-le-Châtel

Erbaut im fünfzehnten Jahrhundert wurde die Kirche teilweise im Jahre 1433 während des Hundertjährigen Krieges zerstört und in

EGLISE SAINT-PIERRE ES-LIENS D'ERVY LE CHATEL
Ervy-le-Châtel

Rigny-le-Ferron

Diese Kirche wurde wahrscheinlich auf den Überresten eines älteren Gebäudes aus dem 12. Jahrhundert wieder aufgebaut. Die Kapell

EGLISE SAINT-MARTIN
Rigny-le-Ferron

RACINES

Diese schöne Champagner Kirche hat bemerkenswerte Relikte der Architektur aus dem späten elften Jahrhundert. Es wurde im sechzehn

EGLISE SAINT ELOI DE RACINES
RACINES

Ervy-le-Châtel

La Chapelle Saint-Aubin genannt Maladrerie stammt aus dem Mittelalter. Der Aussätzige hatte dann seinen eigenen Friedhof mit einer

CHAPELLE SAINT-AUBIN D'ERVY LE CHATEL
Ervy-le-Châtel

Bérulle

Kirche der Geburt der Jungfrau. Völlig sechzehnten Jahrhundert, ist diese Kirche eine der schönsten des ganzen Landes durch die K

EGLISE DE LA NATIVITE DE LA VIERGE A BERULLE
Bérulle

Coussegrey

Die Kirche, die Vierung stammt aus dem sechzehnten Jahrhundert, wurde im zwölften Jahrhundert erbaut. Der Plan ist ein lateinische

EGLISE NOTRE DAME DE L'ASSOMPTION DE COUSSEGREY
Coussegrey

CUSSANGY

Die Kirche von Saint Léger Cussangy gotischen Stil, wurde in einem Rutsch im sechzehnten Jahrhundert gebaut. Es wird von einem Gef

EGLISE SAINT-LEGER DE CUSSANGY
CUSSANGY

SAINT-PHAL

Unvollendete Kirche aus dem späten 15. Jahrhundert, die sich am Dorfplatz vor der Allee der alten Burg befindet. Das Portal ist be

EGLISE SAINT-DENIS DE SAINT PHAL
SAINT-PHAL

Montfey

Diese Kirche aus dem 16. Jahrhundert ist das Werk eines großzügigen Spenders. Es wurde in der Nähe des Brunnens Sainte Tanche er

EGLISE SAINT LEGER A MONTFEY
Montfey

Pargues

Das im Jahre 1663 erbaute Kirche ist von einem großen Kuppel von vier Pfeilern und zwischen vier Türmchen unterstützt unterschei

EGLISE NOTRE DAME DE LA NATIVITE DE PARGUES
Pargues

Villeneuve-au-Chemin

Dieses alte Gebäude hat einige seiner alten niedrigen Seite aus dem späten zwölften Jahrhundert beibehalten. Die Kirche wurde im

EGLISE SAINT JEAN BAPTISTE A VILLENEUVE AU CHEMIN
Villeneuve-au-Chemin

 

 

Découvrez le « Chœur » des églises d’Othe et d’Armance :

Consultez les divers ouvrages de notre boutique pour en savoir plus ! Comme celui sur  « Chaource, l'église Saint-Jean-Baptiste et son patrimoine : La vie en Champagne »

Le petit plus, c’est une bonne idée de cadeau pour les fêtes ou un anniversaire !

Voir la Boutique en Ligne